Database > Exhibition / Event > Deformation der Stille

Deformation der Stille

Einladung: Deformation der Stille. 2014

11.12.2014 - 14.02.2015

Galerie 5020, Salzburg / Österreich

Ein Ausstellungsprojekt von Franz Bergmüller & Siegfried Zaworka

Die Form bedingt den Ton könnte eine Maxime des Instrumentenbaus sein. Wenn jedoch die Form eines Dinges zur Herstellung eines Tones mindestens gleichberechtigt zeichnet, führt uns diese Aussage direttissima zur »Deformation der Stille«.
Der Ton transformiert hierbei die Form, so möchte man rückwirkend hinzufügen – und zwar nicht nur in jenem bestimmten Kontext, in dem beide existieren, sondern bereits davor: denn die Form des Apparates zur Herstellung eines Tones unterliegt bereits einer Zweckgebundenheit.... Der Begriff »Zweckgebundenheit« täuscht allerdings gerne über die damit gewonnenen Freiheiten bei der Suche nach einem geeigneten Formenvokabular, das eine tatsächliche Vertonung impliziert, hinweg.
Klangliche Installation, akustische Plastik, donnernde Performance, ächzende Grafik, murmelnde Malerei – einige in verschiedenen medialen Bereichen verankerte hybride Stützkonstruktionen geraten in den Fokus unserer Aufmerksamkeit: Wer einen Ausstellungsbeitrag übersehen möchte, braucht Ohrenstöpsel, um sich nicht die visuelle Ausprägung durch den in Dezibel messbaren Output vorstellen zu müssen.
(Franz Bergmüller, Siegfried Zaworka)

[Quelle: http://galerie5020.at/]

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[12]
show all
filter
show more

No result

Refine by
close
+
Archival documents
[1]

     

last modified at 10.12.2014


Art and Research Database - Angewandte/basis wien