Datenbank > Ausstellung / Veranstaltung > Salzburger in Wien

Salzburger in Wien

08.10.2013 - 16.11.2013

Galerie im Traklhaus, Salzburg / Österreich

Die Stadt Wien hat eine umfangreiche Kunstsammlung, die seit der Nachkriegszeit mit aktueller Kunst aufgebaut wurde. Viele Salzburger Künstlerinnen und Künstler gehen zum Studium oder später nach Wien und lassen sich dort nieder. Gemeinsam mit Dr. Berthold Ecker, dem Leiter des MUSA (Sammlung für zeitgenössische Kunst der Stadt Wien) wurden Arbeiten von Salzburgern ausgesucht, die im Oktober und November im Traklhaus ausgestellt werden. Wir zeigen einige Beispiele von bereits vor einiger Zeit verstorbenen Künstlern, wie Herbert Breiter und Rudolf Hradil, Hauptwerke der bedeutenderen Salzburger wie Jakob Gasteiger, Ulrike Lienbacher, Roland Goeschl und Arbeiten von einigen jüngeren, noch nicht so bekannten Künstler/innen, wie Fabian Fink und Philip Patkowitsch.... Ähnlich ist die Sammlung des Landes Salzburg aufgebaut und die Ausstellung mit Beispielen aus der Wiener Kunstsammlung zeigt somit einen Einblick von auswärts in die Salzburger Szene.

[Quelle: www.salzburg.gv.at]

MEHR LESEN


alles anzeigen
alles schließen
+
Beteiligte
[37]
alles anzeigen
filtern
Filtern nach
schließen
+
Publikationen
[1]

Kein Ergebnis

     

zuletzt geändert am 27.04.2017


Kunst- und Forschungsdatenbank - Angewandte/basis wien