Datenbank > Ausstellung / Veranstaltung > Abseits vom Netz

Abseits vom Netz

Einladung: Lesung Helmut Eisendle, 23.1.1998

11.1996 - 03.1999

Veranstaltungsort: Containerdorf Graz Leonhard

Eine permanent-temporäre Installation als konkrete politische und künstlerische Intervention. Ein Entwicklungsprojekt unter Einbeziehung der im Containerdorf Graz Leonhard lebenden außerhalb der Netze befindlichen Menschen. Die als soziale Skulptur entwickelte Containerdauerinstallation wird den zur Zeit in alten Baustellenfahrzeugen lebenden Menschen als Überlebenscontainer zur Verfügung gestellt.
Projektziele:
Sind die Schaffung eines menschenwürdien Lebensraumes durch die Neugestaltung des Außen- und Innenraumes mit der Einbeziehung und der Mitarbeit der Bewohner des Dorfes.... Die alten Baustellenwagen die aus Holz gefertigt und in einem sehr schlechten Gesamtzustand sind sollen durch wärmegedämmte Container getauscht werden. Den Aufbau von Kommunikationsräumen im Bereich der Anlage und deren gemeinsame Gestaltung sowie die Errichtung einer, für alle frei Zugänglichen, öffentliche Telefonzelle. Eine Bibliothek wird in dem zentralen Aufenthalts- und Kommunikationsraum eingerichtet werden. Der Anschluß an die Medien wie Satellitenfernsehen und Rundfunk wir durch die Errichtung einer Gemeinschaftsempfangsanlage mit Verteilerstelle geschaffen. Die letzte Ruhestätte die für die verstorbenen Bewohner in dem benachbarten Friedhof eingerichtet wurde, wird neu gestaltet.

(aus: Presseinformation: Projekt: Kunst abseits vom Netz. Leonhardplatz 900, Vinzi Dorf)

MEHR LESEN


alles anzeigen
alles schließen
+
Beteiligte
[47]
alles anzeigen
filtern
mehr anzeigen

Kein Ergebnis

Filtern nach
schließen
+
Publikationen
[24]
alles anzeigen
filtern
mehr anzeigen

Kein Ergebnis

Filtern nach
schließen
Zeitraum
-

+
Archivalien
[4]

     

zuletzt geändert am 09.03.2006


Kunst- und Forschungsdatenbank - Angewandte/basis wien